Möglichkeiten des 3D-Drucks

Im 3D-Druck, d.h. der additiven Fertigung entstehen 3-dimensionale Bauteile durch einen schichtweisen Aufbau.

Grundlegende Vorteile dieser recht neuen Technologie sind die Gestaltungsfreiheit bei der Konstruktion und Fertigung, die Geschwindigkeit sowie die geringen Kosten.

Dies ermöglich völlig neue Möglichkeiten in Funktion und Anwendung.

Wir können unseren Kunden Bauteile sowohl in Metall, Kunststoff als auch mit faserverstärkten Materialien anbieten.

Durch unsere Forschung im Bereich Additive Manufacturing / Rapid Prototyping sind wir führend auf dem Gebiet der generativen Fertigungsverfahren.

Kunststoff

  • MJF – HP Multi Jet Fusion
  • SLS- Selektives Lasersinterverfahren SLS
  • SLA – Stereolithographie
  • CARBON DLS – Carbon Digital Light Synthesis™
  • FDM – Fused Deposition Modeling
  • MJP – Multi Jet Printing MJP
  • 3D-Druck mit Endlosfasern: Kohlefaser, Kevlar und Glasfaser

Metall 

  • SLM – Selektives Laserschmelzen
  • DMP Direct Metal Printing
3D-Druck Turbinenrad
„Die additive Fertigung ermöglicht es, Produkte und Lösungen in einer neuen Dimension zu kreieren.“

Kontaktieren Sie uns, wir finden die Lösung für Ihr Problem!

Online-Anfrage
3D-Druck Beispiel

Vorteile des 3D-Drucks auf einen Blick

  • Fertigungskosten um bis zu 80 % reduzieren: Bauteile können direkt aus dem 3D-CAD-Modell innerhalb von wenigen Tagen gefertigt werden, es sind keine Formen oder weitere Werkzeuge nötig.
  • Entwicklungszeiten verkürzen: Herstellung von schnellen Prototypen oder Kleinserien. Seriennahe Werkstoffe sowie praxisnahe Funktionstests der Bauteile.
  • Gestaltungsfreiheit: Freiformflächen, Hohlräume, Kühlkanäle, komplexe Geometrien, bionische Strukturen, Hinterschneidungen sind herstellbar.
  • Funktionsintegration: Topologieoptimierung, komplexe Baugruppen können zusammen gefasst werden.
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen: Sehr viel geringerer Materialeinsatz als bei substraktiven Verfahren, nicht genutztes Material kann wiederverwendet werden.
  • Produktions- und Lieferzeiten verkürzen: Herstellung und Lieferung der fertigen Bauteile in wenigen Arbeitstagen.

  • Reverse Engineering: Reproduktion von Bauteilen, z.B. Ersatzteile.

Bionischer Leichtbau – von der Natur lernen

Die bestmögliche Lösung Ihres Problems

Nicht immer macht die additive Fertigung einen Sinn bzw. ist die Lösung aller Probleme.

Für Bauteile bei denen kein Mehrwert durch dieses Fertigungsverfahren generiert werden können bieten wir unseren Kunden als Alternative die konventionelle Herstellung (CNC Fräsen/Drehen, Blechbearbeitung, Vakuumguss, Feinguss oder Kunststoffspritzguss) Ihrer Teile von Stückzahl 1 bis 10.000 an.

Was kostet 3D-Druck?

Neben dem verbrauchten Material eines Objektes (Bauteil-Volumen) spielen weitere Faktoren eine wesentliche Rolle in der Preiskalkulation.

Die Kosten für die Erstellung eines additiv gefertigten Bauteils setzen sich aus vier wesentlichen Faktoren zusammen:

  • Datenanpassung und Erstellung
  • Verfahren und Material
  • Stückzahl
  • Nachbearbeitung

Gerne beraten wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten und Potentiale des industriellen 3D-Drucks.

Additive Fertigung auf dem Gebiet des Leichtbau

Die Natur lehrt uns, man sollte nur so viele Ressourcen verbrauchen, wie man für eine Funktionalität benötigt. Mit 3D-gedruckten Strukturen lassen sich Material und Kosten einsparen.

Der große Vorteil der additiven Fertigung ist, dass nur dort Material gedruckt wird wo es die Funktion benötigt.

Mithilfe der additiven Konstruktion und des 3D-Drucks ist es somit möglich, komplexe Geometrien, wie Hohlräume, Hinterschnitte oder bionische Strukturen zu schaffen.

Konventionelle Herstellungsverfahren stoßen hier an Ihre technischen Grenzen oder scheiteren an den Kosten.

Die Richtlinie VDI 3405 bietet einen Überblick über die additive Konstruktion sowie die generativen Fertigungsverfahren.

Also warum schwer, wenn es auch leichter geht?

Dokument zur Ansicht, Druck und Download.

LeichtbauBW-Studie
LeichtbauBW-Studie (PDF)

Kontaktieren Sie uns, wir finden die Lösung für Ihr Problem!

Online-Anfrage